Startseite | Impressum | Disclaimer
Pfeil THW Pfeil LV Pfeil GST Pfeil Ortsverband Mülheim Pfeil

Wir brauchen Verstärkung

verstaerkung

Der OV Mülheim sucht auch in diesem Jahr junge Frauen und Männer, die sich in ihrer Freizeit sinnvoll und ehrenamtlich für das Gemeinwohl einsetzen wollen. Wir bieten interessante Tätigkeitsfelder.

Menschen helfen, Katastrophen bewältigen oder gar verhindern: wenn Ihnen eine solche Arbeit Spaß machen würde, dann sind Sie beim OV Mülheim richtig.

Bewerbungen können telefonisch, per Fax oder per e-mail an uns geschickt werden. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Tel.: (0208) 48 86 25

Fax: (0208) 46 06 89

per E-Mail

Besucherzähler

HeuteHeute77
GesamtGesamt156494

"THW-TÜV" beim OV Mülheim - Meldung vom 21.04.2018 -

396Der Ortsverband Mülheim hatte die Fachgruppe Logistik/Material zu Besuch. Es stand die jährliche Überprüfung unseres Materials an (kurz Log-M Prüfung). Unsere Mittel zur Ladungssicherung wie Spanngurte, Hebemittel, Drahtseile, Ketten, Greifzüge und Anschlagmittel wurden geprüft.

In der vergangenen Woche wurde durch die hauptamtlichen Prüfer der Regionalstelle Düsseldorf, weiteres Material in unserem Ortsverband geprüft. Auch Verbandkästen, Krankentragen, Leitern müssen regelmäßig überprüft werden.

Es wurden alle elektrischen Geräte auf elektrische Sicherheit überprüft. Zeitgleich war unser GKW1 mit allen KFZ Wagenhebern, weiteren hydraulischen Werkzeugen und Sonderausstattungen zur Prüfung in der Regionalstelle Düsseldorf.

Der Monat April ist ein wichtiger Monat für den Ortsverband Mülheim. Es ist Prüfmonat zur sicheren Verwendung unserer Ausstattung, dem Schutz der Helfer und dem dadurch gerettetem Leben.

Vorteil der ehrenamtlichen Helfer ist, alles an Ausstattung muss nur in einem Monat von den Fahrzeugen abgeladen und zur Prüfung bereitgestellt werden. Den Rest des Jahres ist natürlich alles Material einsatzbereit verlastet und zum sofortigen ausrücken bereit. Um schnellstmöglich überall Hilfe leisten zu können.

Der MLW4 (Mannschaftslastwagen) Fachgruppe der Wasserschaden/Pumpen wurde außerdem durch die Kollegen der Regionalstelle Düsseldorf mit Digitalfunk ausgerüstet. Zwei weitere Fahrzeuge wurden im Funk ebenfalls instandgesetzt. Das stärkt unseren Einsatz und senkt die Belastung der Helfer an Funkstrahlung durch die zuvor eingesetzten Handsprechfunkgeräte.

Danke an die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Prüfer und Helfer, die den Ortsverband Mülheim tatkräftig unterstützen und einsatzbereit halten.

Bericht: Sebastian Goede