Startseite | Impressum | Disclaimer

Wir brauchen Verstärkung

verstaerkung

Der OV Mülheim sucht auch in diesem Jahr junge Frauen und Männer, die sich in ihrer Freizeit sinnvoll und ehrenamtlich für das Gemeinwohl einsetzen wollen. Wir bieten interessante Tätigkeitsfelder.

Menschen helfen, Katastrophen bewältigen oder gar verhindern: wenn Ihnen eine solche Arbeit Spaß machen würde, dann sind Sie beim OV Mülheim richtig.

Bewerbungen können telefonisch, per Fax oder per e-mail an uns geschickt werden. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Tel.: (0208) 48 86 25

Fax: (0208) 46 06 89

per E-Mail

Newsletter

Besucherzähler

HeuteHeute46
GesamtGesamt121973

Bereichsausbildung Kraftfahrwesen - Meldung vom 21.01.2018 -

Weiterlesen: Bereichsausbildung Kraftfahrwesen - Meldung vom 21.01.2018  -Am vergangen Wochenende fand in den Räumen des Ortsverbandes Düsseldorf im Auftrag der Regionalstelle Düsseldorf der Teil eins der Bereichsausbildung Kraftfahrwesen statt. Hierbei wurden den Teilnehmern nochmals die Regelungen der Straßenverkehrsordnung nahegebracht. Insbesondere galt es aber für die Besonderheiten bei Einsatzfahrzeugen zu sensibilisieren.

Weiterlesen: Bereichsausbildung Kraftfahrwesen - Meldung vom 21.01.2018 -

Sturm über Mülheim - Meldung vom 18.02.2018 -

Weiterlesen: Sturm über Mülheim - Meldung vom 18.02.2018 -Auf den Tag genau vor 11 Jahren fegte der Sturm „Kyrill“ über Mülheim hinweg und verursachte unglaubliche Schäden. Seine Nachfolgerin „Friederike“ war bei den Windgeschwindigkeiten nicht minder stark. Sie richtete jedoch deutlich weniger Schäden an.

Weiterlesen: Sturm über Mülheim - Meldung vom 18.02.2018 -

Dammbruch verhindert - Meldung vom 21.12.2017

Weiterlesen: Dammbruch verhindert - Meldung vom 21.12.2017Das Technische Hilfswerk (THW) verhinderte gemeinsam mit der Feuerwehr einen Dammbruch in Ratingen-Hösel. In der Zeit von Montag bis Donnerstag wurde durch ehrenamtliche Einsatzkräfte mittels Hochleistungspumpen der Wasserpegel gesenkt, die Einsatzstelle ausgeleuchtet, zwei Bäume gesprengt, der Einsatz der THW-Kräfte koordiniert und die Einsatzleitung von einem Technischen Berater Hochwasserschutz und Deichverteidigung unterstützt. Am Einsatz waren Helferinnen und Helfer aus den Ortsverbänden Duisburg, Heiligenhaus/Wülfrath, Mülheim/Ruhr, Ratingen und Solingen beteiligt.

Weiterlesen: Dammbruch verhindert - Meldung vom 21.12.2017